Losung für heute
Der HERR ist mein Teil, spricht meine Seele, darum will ich auf ihn hoffen.
Klagelieder 3,24

Durch Jesus Christus haben wir den Zugang im Glauben zu dieser Gnade, in der wir stehen, und rühmen uns der Hoffnung der zukünftigen Herrlichkeit, die Gott geben wird.
Römer 5,2

Was tun, wenn ...

ein Sterbefall eingetreten ist?

Mitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde Anhausen werden in der Regel vom Anhausener Pfarrer kirchlich bestattet.
Der Termin für die Beerdigung wird mit dem Pfarrer abgesprochen. Eine endgültige Terminzusage erteilt danach der kommunale Friedhofsträger. Oft übernehmen die Bestatter die Klärung dieser Fragen.
Am Tag nach Eingang der Sterbemeldung beim Pfarrer werden um 9.00 Uhr die Glocken geläutet.
In den Tagen vor der Bestattung führt der Pfarrer ein Gespräch mit den nächsten Angehörigen. Dabei erfolgen auch Absprachen für den Gottesdienst. Es ist ein vielfach gepflegter Brauch, dass vor diesem Gespräch eine kleine Hausandacht gehalten wird. Zu dieser etwa fünfzehnminütigen Andacht können auch weitere Angehörige, Nachbarn oder Freunde eingeladen werden.
Die Kirchengemeinde sorgt für eine musikalische Begleitung des Gottesdienstes. Neben den Instrumentalstücken zu Beginn und Ende des Gottesdienstes werden in der Regel zwei Lieder gesungen.
In Anschluss an die Beisetzung wird an den Ausgängen des Friedhofes eine Kollekte für die Evangelische Sozialstation Straßenhaus gesammelt.
An die verstorbene Person und die Angehörigen wird in drei Gemeindegottesdiensten gedacht. Es sind dies: 1. der Gottesdienst am Sonntag nach der Beisetzung, 2. der Gottesdienst am Ewigkeits- oder Totensonntag, 3. der Gottesdienst am Altjahresabend/Silvester.
Kosten für die kirchliche Bestattung entstehen den Angehörigen nicht.

Ansprechpartner

Weitere Informationen bei Pfarrer Andreas Laengner
Kalender

29.03.2017 | 17:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

29.03.2017 | 19:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

29.03.2017 | 19:00 Uhr
Kirche

30.03.2017 | 16:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

30.03.2017 | 17:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

31.03.2017 | 20:00 Uhr

31.03.2017 | 20:00 Uhr
Im Haus der Familie Blum, Rüscheid

01.04.2017 | 09:00 Uhr
In der Turnhalle beim DGH Anhausen

 
© Evangelische Kirchengemeinde Anhausen  |  Impressum  |  Rechtliches  |  Startseite