Losung für heute
Der HERR ist mein Teil, spricht meine Seele, darum will ich auf ihn hoffen.
Klagelieder 3,24

Durch Jesus Christus haben wir den Zugang im Glauben zu dieser Gnade, in der wir stehen, und rühmen uns der Hoffnung der zukünftigen Herrlichkeit, die Gott geben wird.
Römer 5,2

Prädikanten

Jutta Digel und Michael Müller wurden zu Prädikanten ausgebildet und in unserer Kirchengemeinde ordiniert.

Prädikantin
Jutta Digel, Anhausen
Telefon 02639 3681067
Prädikant
Michael Müller, Kurtscheid
Telefon 02634 922301
Prädikanten dürfen nach abgeschlossener Ausbildung selbstständig Gottesdienste leiten, predigen, taufen, das Abendmahl austeilen, Trauungen und Beerdigungen durchführen. Unsere Landeskirche fördert die Prädikantenausbildung, weil es sinnvoll ist, dass andere als nur studierte Theologinnen und Theologen in der Verkündigung tätig sind. So wird das, was wir in der evangelischen Kirche Priestertum aller Gläubigen nennen, gelebt. Die Ordination durch den Superintendenten im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes heißt, dass der Prädikant/die Prädikantin „zum öffentlichen Dienst an Wort und Sakrament und zur damit verbundenen Seelsorge“ beauftragt ist und dem Pfarrer somit gleichgestellt ist.





Kalender

29.03.2017 | 17:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

29.03.2017 | 19:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

29.03.2017 | 19:00 Uhr
Kirche

30.03.2017 | 16:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

30.03.2017 | 17:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

31.03.2017 | 20:00 Uhr

31.03.2017 | 20:00 Uhr
Im Haus der Familie Blum, Rüscheid

01.04.2017 | 09:00 Uhr
In der Turnhalle beim DGH Anhausen

 
© Evangelische Kirchengemeinde Anhausen  |  Impressum  |  Rechtliches  |  Startseite