Losung für heute
Zeige deinen Knechten deine Werke und deine Herrlichkeit ihren Kindern.
Psalm 90,16

Seht die Vögel unter dem Himmel an: Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel kostbarer als sie?
Matthäus 6,26

Gott ist …

Predigtreihe zum geheimnisvollen Begriff „heilig“

Wenn Sie den Satz „Gott ist …“ beenden würden, welche Eigenschaft würden Sie einsetzen? Vielleicht: Gott ist Liebe oder gnädig, gut, wie ein fürsorgender Vater, der Retter usw. Alle Attribute sind richtig und treffen auf Gott zu.
Würden wir Menschen aus der Bibel fragen, zum Beispiel Mose oder den Propheten Jesaia, oder den Seher Johannes, möglicherweise würden Sie den Satz ganz anders fortsetzen. Mit ihren Worten versuchen sie die Heiligkeit Gottes zu beschreiben. Zum Beispiel begegnet Gott Mose im brennenden Dornbusch (2.Mo. 3 1–5). Gottes Heiligkeit wie Feuer, anziehend und gefährlich zu gleich!?
Als Jesaja zum Propheten berufen wird, darf er einen Blick in den Thronsaal Gottes tun. Er sieht den HERRN auf dem Thron, umgeben von mächtigen Engeln. Die Engel rufen einander zu: „Heilig, heilig, heilig ist der HERR!“ Von ihrem Rufen beben die Fundamente des Tempels. Vor Angst schreit Jesaia auf: „Ich bin verloren! Ich bin unwürdig den HERRN zu preisen!“ Gott nimmt von Jesaia seine Schuld und er wird zum Botschafter Gottes (Jes. 6, 1-9).
Als Jesus dem Seher Johannes auf der Insel Patmos begegnet, fiel dieser wie tot vor seine Füße zu Boden. Tiefe Ehrfurcht hatte ihn ergriffen. Aber Jesus legte seine rechte Hand auf ihn und sagte: „Hab keine Angst!“ (Offb.1 9–18)
Die Aussagen der Bibel über den Heiligen Gott sind eine Herausforderung für unseren Verstand und unser Gottesbild. Wie kann Gott gleichzeitig nahe und voller Liebe, aber auch furchterregend heilig sein?
Dem geheimnisvollen Begriff „heilig“, was er bedeutet und beinhaltet, wollen wir in einer Predigtreihe nachspüren.
Termine: 26.5. | 02.6. | 18.8. | 01.9. | 08.9. | 15.9.
Kalender

22.03.2019 | 19:30 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

22.03.2019 | 20:00 Uhr

23.03.2019 | 09:00 Uhr
In der Turnhalle beim DGH Anhausen

23.03.2019 | 17:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen, Bücherei im 1. Stock

23.03.2019 | 18:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen (Jugendkeller)

24.03.2019 | 09:45 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen (Saal)

24.03.2019 | 10:00 Uhr
Evangelische Kirche in Anhausen

24.03.2019 | 10:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

 
© Evangelische Kirchengemeinde Anhausen  |  Impressum  |  Rechtliches  |  Startseite