Losung für heute
Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und hernach lange sitzet und esset euer Brot mit Sorgen; denn seinen Freunden gibt er es im Schlaf.
Psalm 127,2

Mein Gott wird all eurem Mangel abhelfen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus.
Philipper 4,19

Ein großartiges Miteinander

Aktionstag „Klein gegen Groß“

Als um 11 Uhr der Gottesdienst begann, unterstützt von der „Roten Liedermappe Gruppe“, wusste noch niemand genau was ihn nach dem gemeinsamen Mittagessen an dem Spielenachmittag erwarten würde.
Jedoch war bei unserer Aktion „Klein gegen Groß“ war für alle was dabei. Vom Torwandschießen über Entchen-Angeln, bis hin zum Eierkarton-Pong über Sackhüpfen und einigen weiteren Spielen.
Der ein oder andere war anfangs noch etwas zurückhaltend. Doch mit der Zeit entwickelte jeder Teilnehmer einen außergewöhnlichen Ehrgeiz bei jeder Station sein Bestes zu geben und eventuell auch der Beste sein zu können. Besonderer Ansporn der jüngeren Teilnehmer war, den „Alten“ mal zu zeigen wo der Hase herläuft. Was auch erstaunlich oft gelang. Beim Torwandschießen zum Beispiel erzielten 2 Kinder die meisten Treffer. Beim Eierkarton-Pong konnte wiederrum ein alter Hase seine Erfahrung ausspielen. Über Jahrzehnte angeeignetes Ballgefühl setzte zum Beispiel Volker Dümmler bei seinem souveränen Sieg gekonnt ein. Jedes Spiel hatte seine eigene Überraschung, zur Freude aller Teilnehmer. Alt und Jung tauschten auch viele Dinge aus. Sei es ein frecher Spruch der jungen Teilnehmer oder ein wertvoller Rat des Erfahrenen, oder umgekehrt. Diese Konversationen sorgten für herzhaftes Lachen.
Und das war auch das Besondere an diesem Tag. Das Motto lautete zwar „Klein gegen Groß“, doch es war eher ein großartiges Miteinander. Es herrschte eine super Stimmung und es machte riesigen Spaß diesen Sommernachmittag miteinander zu verbringen. Beim gemeinsamen Kuchenessen fand dann auch die Siegerehrung statt. Für jeden Gewinner gab es ein kleines Eis.
Abschließend fand Michael Müller in einer Kurzandacht passende Worte zum Thema „Klein und Groß“ und bezog sie noch einmal auf die Spiele, wie zum Beispiel aufs Entchen-Angeln. Gemeinsam sangen wir noch drei Lieder und es war ein rundes Ende eines wunderschönen Nachmittages, der nicht zuletzt durch das perfekte, warme Sommerwetter als auch durch das schöne Miteinander der Gemeinde sehr gelungen war.
Jan Luca Krokowski und Laura Blum, Fotos: Nadja Konitzer
Kalender

21.09.2017 | 17:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

21.09.2017 | 17:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

22.09.2017 | 20:00 Uhr

22.09.2017 | 20:00 Uhr
Im Haus der Familie Blum, Rüscheid

23.09.2017 | 09:00 Uhr
In der Turnhalle beim DGH Anhausen

24.09.2017 | 09:45 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen (Saal)

24.09.2017 | 10:00 Uhr
Evangelische Kirche in Anhausen

24.09.2017 | 10:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

 
© Evangelische Kirchengemeinde Anhausen  |  Impressum  |  Rechtliches  |  Startseite