Losung für heute
Ich pries die Freude, dass der Mensch nichts Besseres hat unter der Sonne, als zu essen und zu trinken und fröhlich zu sein. Das bleibt ihm bei seinem Mühen sein Leben lang, das Gott ihm gibt unter der Sonne.
Prediger 8,15

Alles, was Gott geschaffen hat, ist gut, und nichts ist verwerflich, was mit Danksagung empfangen wird.
1.Timotheus 4,4

Fackelwanderung

So., 14.01.2018, 16 Uhr, Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

Laut Überlieferung aus dem 15. Jahrhundert wurde die Gräfin auf Braunsberg sterbenskrank.
Wir möchten bei unserer Fackelwanderung den Weg gehen, den wohl damals der Graf und seine Gefolgschaft gegangen sind, als sie zum Gebet um Heilung der Gräfin in die Anhausener Kirche zogen.
Noch während man in der Kirche betete, sei ein Bote von der Braunsburg mit der Nachricht in die Kirche gekommen, die Gräfin sei wieder gesund geworden.
Deshalb wird im Kirchspiel Anhausen bis heute der zweite Januar, der Tag der Heilung, als Feiertag begangen.
Mehr über den Ursprung des Anhausener Feiertages am 2. Januar erfahren Sie hier: » Die Bittfahrt.
Auf Anhauser Mundart erfahren Sie hier den Ursprung des Anhauser Buß- und Bettages am 2. Janauar: » Die Geschichte vom 2. Januar.
Kalender

21.10.2018 | 09:45 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen (Saal)

21.10.2018 | 10:00 Uhr
Evangelische Kirche in Anhausen

21.10.2018 | 10:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

21.10.2018 | 11:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

21.10.2018 | 11:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

21.10.2018 | 11:30 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

23.10.2018 | 09:30 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen Spielgruppenraum (Keller)

23.10.2018 | 11:00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus Anhausen

 
© Evangelische Kirchengemeinde Anhausen  |  Impressum  |  Rechtliches  |  Startseite